28.08. bis 04.09.2016 – Rückblende

Wie versprochen, bekommt ihr hier die Bilder der ersten Tage unserer Reise nachgeliefert:

Über Afghanistan hat uns jemand mit einem fetten grünen Laserpointer ins Fenster geleuchtet. Ich hoffe jedenfalls es war einer. Die Kamera hatte ich da leider nicht schnell genug zur Hand. Überhaupt sind wir ja über einige interessante Gegenden geflogen mal wieder..

Über Singapur, wo einem Maschinen kostenlos die Füße massieren, ging es weiter nach Nusa Dua, wo wir zwei Tage lang unseren Jetlag kuriert haben. Hier haben wir im Mercure Bali Nusa Dua gewohnt, dass mit 30EUR die Nacht sehr günstig war und durch hervorragenden Service, einen großen Pool und schöne Zimmer geglänzt hat. Nicht so toll war die Tatsache, dass das Bett dort Nachts grundsätzlich klamm war, wenn man die Klimaanlage nicht auf Kühlschrank gestellt hat. Evtl. lag das an der Nähe zum Pool, ich weiß es nicht. Das Hotel lag nicht direkt am Strand, aber das Shuttle hat einen in 5min zum hoteleigenen Strandabschnitt gebracht. Dort gab es reichlich Liegen und Schatten spendende Bäume und dank der Aufsicht konnte man seinen Kram entspannt liegen lassen beim Planschen. Am Hotelpool- und Strand… mehr lesen