07.06.2017 – Reunification Palace

Nachdem wir uns vom Kriegsmuseum etwas berappelt hatten, ging es dann in den Wiederverinigungspalast, einem sehr geschichtsträchtigen Ort in Saigon. Ein Pilot der nordvietnamesischen Streitkräfte, der sich in die Luftwaffe der Südvietnamesen einschleichen konnte, hat bei einem Einsatz seinen Jet entführt und zwei Bomben auf den Palast abwerfen können. Die Schäden konnten zwar repariert werden, doch die Authorität der südvietnamesischen Regierung wurde dadurch endgültig so stark beschädigt, dass die Amerikaner ihre letzten Leute aus Saigon abziehen mussten.

Abends waren wir noch im SUSHISUN, sicher das beste und frischeste Sushi das wir je hatten. Larissa hat sogar was davon gegessen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.